Mannschaftsmeisterschaften und Wingertsbergturnfest

Die Vorbereitung auf die Wettkämpfe hat sich wieder einmal gelohnt.

Am 24. August stand die zweite Pokalrunde der Mannschaftsmeisterschaften in Windecken an. Es waren 3 Mannschaften in unterschiedlichen Wettkämpfen gemeldet. Die jüngste Mannschaft, Lara Schodruch, Antonia Trabert, Ksenia Todorovic, Amy Seibert und Helena Wieczorek, verteidigte ihren dritten Platz bis zum Schluss und bekam Bronze. Die zweite Mannschaft bestehend aus Luna Thielmann, Lea Pafla, Carina Pafla und Lucy Snow kamen am Ende auf Platz 4. Die älteste gemeldete Mannschaft hatte ziemlich Pech. Aniela Schlott, Lea Augart, Madleen Reif, Lina Adyatar und Maxime Wied hatten mit krankheitsbedingten Ausfällen zu kämpfen und konnten den ersten Platz nicht verteidigen. Auch bei ihnen wurde es am Ende der dritte Platz.

Am 07. und 08. September meldete die TSG Bürgel 23 Kinder für das Wingertsbergturnfest in Dietzenbach an. Mit fünf ersten Plätzen punkteten die Turnerinnen  an beiden Tagen und bewiesen ihr Können. Am Samstag in der Pflichtstufe 2 und 3 konnten folgende Plätze erturnt werden: Nele Gläser (5), Aliyah Diouf (3), Helene Eckert (2), Selina Kirchner (4) und Stella Cicman (1). In der Pflichtstufe 3 und 4 turnten die etwas älteren Mädchen und sicherten sich ebenfalls Podestplätze: Evelina Giannou (5), Pia Schodruch (2), Paula Ursprung (3), Mira Zimmermann (2) und Amy Seibert (1). Die ältesten Turnerinnen traten in der Pflichtstufe 4 und 5 an. Loretta Jambor und Ksenia Todorovic wurden jeweils Erste in ihrem Wettkampf. Den zweiten Platz direkt hinter den Bürgelerinnen konnten durch weitere Bürgelerinnen besetzt werden: Patricia Hauschild und Lara Schodruch.

Auf diese hervorragenden Leistungen aller Teilnehmer sind wir als Trainer sehr stolz.

Diesen Beitrag teilen auf: 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Vielen

Dank

Herzlich wilkommen im Team, wir freuen uns über deine Mitgliedschaft.