Beim Sport gilt uneingeschränkt die 2G-Plus Regel!

Offenbach wieder Corona Hotspot

Seit dem 10.01.2022 ist Offenbach wieder ein sog. Corona Hotspot. Die Stadt Offenbach definiert die Vorgaben für den Sport wie folgt:  Sport: drinnen 2G-plus, draußen 2G. 2G-plus heißt geimpft und genesen plus zusätzlich ein aktueller Schnelltest. Nicht notwendig ist dieser Schnelltest jedoch für Menschen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Boosterung) erhalten haben. Die Maskenpflicht bleibt bestehen.

Generelle nicht Hotspot-Regelung neben den o. g. Verschärfungen:

In Sportstätten ist die Sportausübung zulässig, wenn ein sportartspezifisches Hygienekonzept vorliegt.
– Sportausübung drinnen / gedeckten Sportstätten 2G: Zutritt nur für geimpfte oder genesene Personen.
– Zuschauer im Freien ab 101 Personen 2G: Zutritt bei mehr als 100 Teilnehmern nur für geimpfte oder genesene Personen. Es gilt Maskenpflicht
– Zuschauer drinnen 2G: Zutritt nur Geimpfte oder Genesene. Maskenpflicht auch am Sitzplatz
– Obergrenze 250 Zuschauer
– Ausnahmen für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Sie können auch einen negativen Testnachweis, zum Beispiel das Testheft oder ein Antigen-Schnelltest, vorlegen. Ebenfalls gilt die Ausnahme für Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Sie müssen einen negativen Testnachweis und ein schriftliches ärztliches Zeugnis, das auch den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, vorlegen
– Es gelten Ausnahmen für Kinder unter 6 Jahren und für Kinder, die noch nicht eingeschult sind. Sie müssen keinen Nachweis vorlegen
Für medizinisch notwendige oder ärztlich verordnete Behandlungen, wie zum Beispiel der Rehasport, gilt die 3G-Regel.

Soweit die Informationen zur aktuellen Sachlage, euer TSG-Vorstand

 

Vielen

Dank

Herzlich wilkommen im Team, wir freuen uns über deine Mitgliedschaft.